Datenschutzerklärung

Clayton & McKervey, P.C. informiert Sie mit dieser Erklärung über unsere Bestimmungen zum Datenschutz und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden.

1. Arten der erhobenen Daten

A. Verkehrsdaten Wir verfolgen und speichern die folgenden Daten automatisch, wenn Sie unsere Website besuchen: (I) IP-Adresse; (II) Domain Server; (III) Art des Computers; (IV) Art des Webbrowsers (zusammenfassend „Verkehrsdaten“). Verkehrsdaten sind anonyme Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren, sondern dabei helfen, Ihre Erfahrung mit einer Website zu verbessern und die Website-Nutzung zu verfolgen. Unsere Website verwendet keine Cookies.1. Types of information collected

B. Personenbezogene Daten Damit Sie sich für Veranstaltungen und Newsletter registrieren können, erfragen wir Informationen von Ihnen, die Sie persönlich identifizieren („personenbezogene Daten“). Personenbezogene Daten können sein: (I) Kontaktinformationen (wie z. B. Ihr Name, Telefonnummer, Postanschrift und E-Mail-Adresse); (II) demografische Daten (wie z. B. Ihre PLZ). Wenn Sie sich per E-Mail an uns wenden, an Umfragen teilnehmen oder Registrierungsformulare online ausfüllen, speichern wir die von Ihnen angegebenen Informationen als personenbezogene Daten.

C. Stellenangebote Wenn Sie uns über unser elektronisches Bewerbungsformular einen Lebenslauf zur Verfügung stellen, werden wir diesen mit der gleichen Vertraulichkeit behandeln, wie wenn Sie uns den Lebenslauf mit der regulären Post geschickt hätten. Bei Fragen zu diesem Verfahren wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung (Human Resources).

2. Nutzung der erhobenen Daten

Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Informationen über Clayton & McKervey, unsere Dienstleistungen oder Werbematerial zuzusenden. Wenn Sie keine Informationen oder Werbematerial von uns erhalten möchten, können Sie die Kündigungsoption („Opt Out“) wählen.

3. Sicherheit der erhobenen Daten

Soweit nicht anderweitig in dieser Datenschutzerklärung angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und nicht mit Dritten teilen, es sei denn eine Auskunftserteilung ist notwendig, (I) aufgrund einer gerichtlichen Anordnung oder eines anderen Rechtsverfahrens; (II) um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert, die für Dritte unzugänglich sind. Wir werden Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten einholen, bevor wir Ihnen die Möglichkeit geben, unsere Dienstleistungen zu nutzen, die die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte notwendig machen.

Wir können die erhobenen personenbezogenen Daten an unser verbundenes Unternehmen Lumin Financial weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt in Verbindung mit der Information von Websitebesuchern über für sie interessante Finanzprodukte und –dienstleistungen.

4. Einschränkung des Datenschutzes

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites. Alle Informationen die in diesen Bereichen zur Verfügung gestellt werden, unterliegen den Datenschutzrichtlinien und -praktiken dieser anderen Websites. Wir haben keine Kontrolle über die weitere Nutzung und Sie sollten mit Bedacht vorgehen, wenn Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten bekannt zu geben.

5. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu erweitern, zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren, indem wir einfach eine derartige Änderung, Aktualisierung oder Modifikation auf der Website veröffentlichen. Eine solche Änderung, Aktualisierung oder Modifikation ist sofort mit der Veröffentlichung auf der Website gültig.